Projekttage in Kleinwangen 10. - 12. Mai 2021

Lamatrekking / Lamagymkhana
Lamatrekking_ Lamagymkhana.jpg
JPG Bild 2.7 MB
Alles rund ums Bike(n)
Alles rund ums Bike(n).jpg
JPG Bild 2.7 MB
Bogenschiessen auf der Bergweid
Bogenschiessen auf der Bergweid.jpg
JPG Bild 2.6 MB
Über Stock und Stein
Über Stock und Stein.jpg
JPG Bild 3.7 MB
Seishin Ryu Jitsu
Seishin Ryu Jitsu.jpg
JPG Bild 4.5 MB
Schwingen und Jassen
Schwingen und Jassen.jpg
JPG Bild 3.2 MB
Rund ums Seil
Rund ums Seil.jpg
JPG Bild 2.8 MB
Treff 7
Treff 7.jpg
JPG Bild 2.5 MB
Rund um den Ball und Tanz Tanz Tanz
Rund um den Ball und Tanz Tanz Tanz.jpg
JPG Bild 2.6 MB
Spass im Nass
Spass im Nass.jpg
JPG Bild 2.9 MB
Makramee
Makramee.jpg
JPG Bild 3.6 MB
Kickboxen
Kickboxen.jpg
JPG Bild 2.9 MB
Gummitwist und co
Gummitwist und co.jpg
JPG Bild 2.4 MB
Faires Kämpfen
Faires Kämpfen.jpg
JPG Bild 2.2 MB

Montagmorgen, 10. Mai 2021 Kleinwangen

Erwartungsvoll trafen die Schülerinnen und Schüler heute Morgen auf dem Pausenplatz ein. Die einen mit dem Bike, die anderen mit den Wander-schuhen an den Füssen oder dem Schwimmzeug im Beutel, aber alle voller Vorfreude auf 2 1/2 sportliche Tage. Halbklassenweise verteilten sich die Kinder auf die verschiedenen Ateliers, wie Bogenschiessen, Lamatrekking, biken, tanzen, spielen mit Bällen und Seilen. Hier die ersten Eindrücke:

Montagnachmittag, 10. Mai 2021 Kleinwangen

Unsere Fotografin Monika Gyarmati war heute auf Bilderjagd und konnte einige Eindrücke aus den verschiedenen Ateliers einfangen: Alles nur begeisterte Gesichter, voller Einsatz und hohe Konzentration bei den Lamatrekkern, den Robin Hoods beim Bogenschiessen, im Treff 7, bei den Spassigen im Nass und beim kreativen Knüpfen im Fingersport! Ein rundum gelungener erster Tag mit prima Wetter!

Mittwochmorgen, 12. Mai 2021 Kleinwangen

Dritter Tag unserer Projekttage nach dem Motto: Sport ist cool! Ungetrübt ist die Stimmung bei allen. Auch wenn das Wetter nicht mehr ganz strahlend ist, es ist dennoch trocken! Wir haben Glück!

Alle sind in einem letzten Atelier – für die Kleinen (KG – 2. Klasse) ist es das 4. Atelier, für die Grossen (3. – 6. Klasse) ist es das 3. Atelier. Auch heute wird wieder fair gekämpft, im Wald gespielt, verschiedene Spielereien mit «Kugeln» kennengelernt, werden Schlüsselanhänger flink geknüpft, Seile gedreht… und sogar Boxhandschuhe werden angezogen. Daraus nochmal ein paar bildliche Eindrücke.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden der insgesamt 16 verschiedenen Ateliers, die dieses Highlight in diesem Coronajahr mitgeholfen haben zu ermöglichen! Es waren ganz tolle Tage!