Jahresmotto

Es guets KLIMA för dech – för mech – för eus

Im letzten Schuljahr wurde in enger Zusammenarbeit zwischen Lehrerschaft, Schulleitung und Bildungskommission ein neues Leitbild für die Volksschule Hohenrain erarbeitet und diesen Frühling auf Antrag der Bildungskommission vom Gemeinderat verabschiedet.

Anstelle einer mehrseitigen Leitbildbroschüre tritt nun ein einheitliches Leitbild mit fünf Überbegriffen, welche die Werte und Prinzipien der Volksschule Hohenrain wiedergeben. Diese fünf Überbegriffe lauten Kommunikation, Lernkultur, Individualität, Miteinander und Anerkennung (KLIMA), und werden je in drei prägnanten Sätzen für die involvierten Akteure präzisiert.

 

 

Damit das Leitbild im Alltag seine Wirkung entfalten kann, muss es aktiv gelebt und im Schulalltag präsent sein. Die beiden nächsten Schuljahre stehen denn sogleich unter dem Motto: «ES GUETS KLIMA FÖR DECH – FÖR MECH – FÖR EUS». Im ersten Semester dieses Schuljahres steht der Überbegriff „MITEINANDER“ im Zentrum, im zweiten Semester widmen wir uns dem Begriff „ANERKENNUNG“. Geplant sind verschiedene Aktionen in den einzelnen Klassen und auch klassenübergreifend soll das neue Motto gelebt werden.