1. Klasse Hohenrain

Zwergenhäuschen

Wer findet die zugespitzten Stecken aus dem Wald?
Genau! Sie haben sich in fröhliche Zwerge verwandelt. Jeder Zwerg erhielt zudem sein eigenes Häuschen, mit viel Elan gebastelt und ausgestattet. Unser Zwergendorf begleitet uns nun durch die Adventszeit.

Waldnachmittag vom 19. November 2020

Die Zutaten für unser heutiges Programm: Stecken und Sackmesser.

 

Und jetzt wird fleissig geschnitzt! Was wohl aus unseren zugespitzten Stecken entstehen wird? Lasst euch überraschen.

Waldnachmittag vom 22. Oktober 2020

Heute sind wir wieder als Sammler unterwegs. Diesmal halten wir nach Früchten von Bäumen und Sträuchern Ausschau.

 

Wo verstecken sich die Samen? Und wie werden sie verbreitet?

Waldnachmittag vom 17. September 2020

Das neugierige Ferkel von unserer Geschichte hat viel entdeckt und gesammelt und beschenkt damit seine Geschwister, Mama Susa, den Hofhund und den Jungen auf dem Bauernhof.

 

Auch wir sammeln Dinge, die wir im Wald finden und ordnen sie. Was ist stachelig, rund, eckig, …? 

Waldnachmittag vom 20. August 2020

Wir hören, weshalb Schweinemama Susa ihren Ferkeln verbietet in den Wald zu gehen und sind gespannt, was das neugierige Schweinchen trotz dem Verbot alles erlebt.

 

Eifrig sammeln wir Material für unseren Waldpfad. Wie schön ist es doch, barfuss über stachelige Tannäste, kühle Steine, weiche Blätter, kitzelige Tannzapfen und harte Ästchen zu gehen.